Donnerstag, 4. März 2010

Neue Themes zum phpMyAdmin von MAMP hinzufügen

Die lokale Serverumgebung MAMP bzw. MAMP PRO wird mit dem webbasierten Administrations-Tool phpMyAdmin zur Administration der MySQL-Datenbanken ausgeliefert. Dabei sind bereits zwei Themes (Oberflächendesigns) vorinstalliert.

Auf der phpMyAdmin-Website werden allerdings noch eine ganze Reihe weiterer Themes zum Download angeboten. Möchte man also nun die lokale phpMyAdmin-Installation von MAMP bzw. MAMP PRO dem persönlichen Geschmack etwas anpassen, kann man sich hier eines der Themes aussuchen, herunterladen und phpMyAdmin hinzufügen. Die folgenden beiden Anleitungen zeigen, wie man dazu beim MAMP bzw. MAMP PRO vorgeht.

  1. Rufen Sie die phpMyAdmin-Website (http://www.phpmyadmin.net/) im Browser auf.
  2. Im oberen Teil der Website befindet sich das Menü. Klicken Sie auf den Menüeintrag "Themes".
  3. Bei jedem Theme finden Sie eine Angabe "Compatible with phpMyAdmin...". Achten Sie darauf, dass Sie nur ein Theme auswählen, welches auch zur phpMyAdmin-Version von MAMP bzw. MAMP PRO passt. Welche phpMyAdmin-Version Sie momentan verwenden, sehen Sie auf der Startseite von phpMyAdmin.





  4. Wählen Sie ein Theme aus und laden es herunter.
  5. Entpacken Sie das ZIP-Archiv.
  6. Kopieren Sie das entpackte Verzeichnis in den Themes-Ordner von phpMyAdmin.
    • MAMP
      • phpMyAdmin für PHP4:
        /Applications/MAMP/bin/phpMyAdminForPHP4/themes
      • phpMyAdmin für PHP5:
        /Applications/MAMP/bin/phpMyAdminForPHP5/themes
    • MAMP PRO
      • phpMyAdmin für PHP4:
        /Library/Application Support/appsolute/MAMP PRO/phpMyAdminForPHP4/themes
      • phpMyAdmin für PHP5:
        /Library/Application Support/appsolute/MAMP PRO/phpMyAdminForPHP5/themes
  7. Rufen Sie phpMyAdmin über die Startseite auf.
  8. Wählen Sie das neu hinzugefügte Theme aus der Select-Box "Oberflächendesign" aus.



Geschafft. Ihre lokale phpMyAdmin-Installation wird nun mit dem neuen Theme angezeigt.



Sie können übrigens beliebig viele Themes hinzufügen. Beachten Sie bitte, dass bei jedem Update von MAMP bzw. MAMP PRO die bisherige phpMyAdmin-Version durch eine neue ersetzt wird und Sie die oben genannten Schritte wiederholen müssen.

Share/Save/Bookmark

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen