Freitag, 4. September 2009

MAMP und InnoDB bei MySQL

Bei der in der aktuellen MAMP-Version 1.8 enthaltenen MySQL-Version 5.1 ist die Storage-Engine InnoDB nicht mehr standardmäßig enthalten - so wie es bei vorherigen MySQL-Versionen der Fall war. Aus diesem Grund steht InnoDB im MAMP 1.8 leider nicht zur Verfügung. Das war die schlechte Nachricht. Nun zur guten Nachricht: wir werden so schnell wie möglich eine neue MAMP-Version bereitstellen, in der die Storage-Engine InnoDB wieder bei MySQL dabei ist.

Share/Save/Bookmark

Kommentare:

  1. Mit welchem Zeitrahmen muss man rechnen, bis die neue Version mit InnoDB zur Verfügung stehen wird?

    AntwortenLöschen
  2. Wir sind bereits dabei, die neue Version zu kompilieren ... aber das dauert halt etwas. Für die PowerPC-Version kann das gut mal 3 Stunden in Anspruch nehmen. Nun gut ... ich hoffe zwar auf "heute", aber diese Hoffnung von mir ist sicher etwas unrealistisch. Eventuell bekommen ich es morgen noch irgendwie unter (weil ist ja eigentlich Wochenende) oder dann am Montag. Okay?

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mit wesentlich längeren Zeiträumen gerechnet. Man ist ja doch mittlerweile auf so einiges vorbereitet. Vielen dank für die schnelle Reaktion! :-)

    Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben heute MAMP & MAMP PRO 1.8.1 veröffentlicht -> http://blog-de.mamp.info/2009/09/mamp-1-punkt-8-punkt-1-veroeffentlicht.html

    AntwortenLöschen